Online-Seminar: Von der Entdeckung bis zur Veröffentlichung - Ein Streifzug durch das Vulnerability Lab

events

Begleiten Sie uns in diesem Online-Seminar auf eine Reise durch erkannte Sicherheitslücken in Soft- und Hardware der letzten zwei Jahrzehnte.

Über dieses Online Seminar

Termin: 20. September 2021, 16:00 Uhr 

In den vergangenen zwei Jahrzehnten wurden mehr als 150.000 CVE (Common Vulnerabilities and Exposures) ID's für verschiedene Sicherheitslücken in Software und Hardware vergeben. Die Zahl der zugewiesenen CVE's wächst von Jahr zu Jahr, obwohl die Forschung und Koordination dahinter für die Öffentlichkeit unsichtbar bleibt.

Dieser Vortrag soll den gesamten Prozess von der Entdeckung bis zur Veröffentlichung beleuchten und den Zuhörern einzigartige Einblicke in das SEC Consult Vulnerability Lab bieten. Für Unternehmen ist die Investition in die Sicherung der IT-Infrastruktur sowie in die Stärkung des Sicherheitsbewusstseins von enormer Bedeutung. Im Seminar werden auch die neuesten Entdeckungen aus dem Lab besprochen. 

Was ist das SEC Consult Vulnerability Lab?

Das SEC Consult Vulnerability Lab ist unsere Forschungseinheit, die Forschungsprojekte in zukunftsorientierten Bereichen wie IoT, Automotive, Smart-Home und weiteren durchführt. Entdeckte Schwachstellen werden dabei im Rahmen von Hinweisen veröffentlicht. 

Key Take-Aways

  • Hoch- und Tiefpunkte der Offenlegung von Schwachstellen durch das SEC Consult Vulnerability Lab
  • Wie man auf gemeldete Schwachstellen richtig reagiert

Registrieren Sie sich für das Online Seminar

Melden Sie sich hier kostenlos zum Online Seminar an.

Vortragende

  • Thomas Weber, Senior Security Consultant, SEC Consult Unternehmensberatung GmbH
  • Anna-Maria Praks, Business Development and Research Management, SEC Consult Deutschland Unternehmensberatung GmbH

Zielgruppe

Sicherheitsforscher, Hersteller, PSIRT Managers, etc.

Sprache

English