IoT Inspector

IoT Inspector ist eine cloudbasierte Plattform zur automatisierten Sicherheitsanalyse von IoT-Firmware. Sie ermöglicht es Sicherheitsrisiken, die sich auf die Einhaltung von Gesetzen, die Reputation oder finanzielle Aspekte Ihres Unternehmens auswirken könnten, effizient zu ermitteln. Eine breite Palette von Netzwerkgeräten wie IP-Kameras, Router und Drucker werden abgedeckt.

Vereintes Know-how

SEC Consult gewährleistet optimalen Schutz für Ihr Unternehmen. Aus diesem Grund arbeiten wir mit erfahrenen Partnern wie IoT Inspector zusammen, um alle Ihre Bedürfnisse bestmöglich abzudecken. Kontaktieren Sie uns, um Ihre individuellen Herausforderungen zu besprechen.

Leistungsstarke Performance

IoT Inspector wurde ursprünglich mit Experten von SEC Consult als Inhouse-Tool für manuelles Pentesting in IoT-Projekten entwickelt. Die Plattform kombiniert mehr als 10 Jahre Firmware-Schwachstellenforschung und Erfahrung aus einer unzähligen Anzahl von Schwachstellenscans. Mit IoT Inspector kann nicht nur die Firmware des IoT-Gerätes auf Schwachstellen untersucht werden, sondern auch die Einhaltung internationaler Sicherheitsstandards - ohne Zugriff auf den Quellcode oder Netzwerk oder physischen Zugriff auf das IoT-Gerät. 

 

IoT Inspector in SEC Consult Projekten

Schneller Überblick über Sicherheitslücken

Mit der Unterstützung von IoT Inspector können die Spezialisten von SEC Consult einen schnellen Überblick über Ihre Sicherheitslage verschaffen, da typische Schwachstellen leicht erkannt werden können.

Umfangreiche Analysefähigkeiten

Während die Firmware-Analyse am besten mit Linux-basierten Systemen funktioniert (die über 80 % der Firmware-Dateien standardmäßig abdecken), sind die Fähigkeiten der Plattform zur Erkennung von Schwachstellen OS-unabhängig.

Effiziente Lösung 

Da SEC Consult als Partner von IoT Inspector agiert, profitiert Ihr Unternehmen von einer skalierbaren Lösung zur automatisierten Analyse der Firmware von Embedded Devices.

Sprechen Sie mit einem unserer Experten

Wenn Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich an einen unserer Spezialisten.

Mehr zum Thema