Arbeitsort
Wien
Stellenbezeichnung

Projekt- und Personalplaner (f/m/d)

SEC Consult (www.sec-consult.com) ist eines der führenden Beratungsunternehmen für Cyber- und Applikationssicherheit. Das Unternehmen mit Niederlassungen in Europa, Asien und Nordamerika ist Spezialist für externe und interne Sicherheitsüberprüfungen, Penetrationstests, den Aufbau von Informationssicherheits-Management und Zertifizierungsbegleitung nach ISO 27001, Cyber-Defence, sichere Software(-Entwicklung) und die schrittweise, nachhaltige Verbesserung des Sicherheitsniveaus.

Aufgaben

Als Projekt- und Personalplaner/-in unterstützen Sie unseren Head of Delivery Planning bei der Koordination all unserer nationalen und internationalen Kundenprojekte im Bereich Cyber-, IT- und Informationssicherheit.

  • Erfüllung von Planungsanfragen der Projektleiter/-innen sowie des Vertriebsteams
  • Schnittstelle zu unseren internationalen Niederlassungen
  • Pflege sowie Wartung der Planungssoftware
  • Tätigkeiten im User Support für die Planungssoftware
  • Durchführung von Projekt- und Delivery-Controlling Aufgaben
  • Auswertungen für das Managementreporting
Qualifikationen
  • Lösungsorientierte Herangehensweise an komplexe Aufgaben
  • Zuverlässigkeit, Organisations- und Kommunikationsstärke
  • Selbständige, zielorientierte Arbeitsweise
  • Erfahrung mit professionellen Resource Management Lösungen (zB Retain)
  • Sehr gute Deutsch- und auch Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gute Excel-Kenntnisse (zB Pivot, SVERWEIS)
  • Von Vorteil sind Kenntnisse von IT-Projektmanagement-Methoden und praktische Erfahrung in der Planung von Projekten
  • Wünschenswert:
    • Basiswissen in Cyber-, Informations- und IT-Security und IT sowie
    • Technische Kenntnisse in den Bereichen Datenbankstrukturen, Windows Server und IIS, Python, PowerShell
Wir bieten
  • Verantwortungsvolle Tätigkeit in einem erfolgreichen, expandierenden und zertifizierten Great Place to Work® Sicherheitsunternehmen
  • Interessante Projekte bei namhaften Kunden 
  • Mitgestaltung der global eingesetzten Prozesse und Werkzeuge
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung (inkl. Möglichkeit zur mobilen Arbeit), sehr kollegiale Arbeitsatmosphäre, attraktive Sozialleistungen

Für diese Position ist ein monatliches Grundgehalt ab brutto 2.200,00 EUR auf Vollzeitbasis vorgesehen. Abhängig von Ihrer Qualifikation und Erfahrung bieten wir eine entsprechend marktkonforme Überzahlung.

Für Rückfragen stehen wir gerne unter +49 30 39820 270 zur Verfügung.

Bewerbung an
Christine Teichert, B.A.Jetzt Bewerben
Zurück zur Übersicht