Arbeitszeit Vollzeit/Teilzeit
Arbeitsort
Berlin, München, Nürnberg, Bochum
Stellenbezeichnung

Projektkoordinator im Bereich Cyber Security (m/w/d)

SEC Consult (www.sec-consult.com) ist eines der führenden Beratungsunternehmen für Cyber- und Applikationssicherheit. Das Unternehmen mit Niederlassungen in Europa und Asien ist Spezialist für externe und interne Sicherheitsüberprüfungen, Penetrationstests, den Aufbau von Informationssicherheits-Management und Zertifizierungsbegleitung nach ISO 27001, Cyber-Defence, sichere Software(-Entwicklung) und die schrittweise, nachhaltige Verbesserung des Sicherheitsniveaus.

Aufgaben
  • Mitwirkung bzw. Unterstützung der Projektleiter:Innen bei der Steuerung und Koordination von kleinen und mittelgroßen Projekten im Cyber Security Umfeld
  • Verantwortung für organisatorische und adminstrative Aufgaben:
    • Unterstützung bei der Organisation und Vorbereitung von Kick-Off Meetings sowie Vor- und Nachbereitung von (internen) Terminen oder Workshops
    • Dokumentationsarbeit zur Qualitätssicherung der Projektprozesse und deren kontinuierliche Verbesserung
    • Bearbeitung von internen Tickets sowie Korrespondenz per E-Mail und Telefon
  • Ansprechperson für Kunden und interne Mitarbeitende in diversen Fragestellungen
  • Überwachung und Koordination von Projektterminen sowie Nachhalten von Fälligkeiten
Qualifikationen
  • (Erste) Erfahrungen in Business Administration oder vergleichbare Qualifikation
  • (Erste) Berufserfahrungen im Bereich Projektmanagement, Einkauf oder Informatik
  • Kommunikationsfähigkeit sowie ein sicheres und professionelles Auftreten
  • Hohes Maß an Eigeninitiative und eine strukturierte sowie diensleistungsorierte Arbeitsweise
  • Sicherer Umgang mit Jira und den gänigen MS-Office-Programmen
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Wir bieten
  • Verantwortungsvolle Tätigkeit in einem erfolgreichen, expandierenden und zertifizierten Great Place to Work® Sicherheitsunternehmen
  • Interessante Projekte bei namhaften Kunden
  • Mitgestaltung der global eingesetzten Prozesse und Werkzeuge
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung (inkl. Möglichkeit zur mobilen Arbeit von zu Hause), sehr kollegiale Arbeitsatmosphäre, attraktive Sozialleistungen
  • Betriebliche Weiterbildung
  • Gesundheitsbonus (monatliche Auszahlung)
  • ÖPNV-Ticket und BahnCard Business 50 (alternativ: kostenloser Parkplatz)
  • Firmenhandy und Firmenlaptop
  • Betriebsfeiern (Weihnachtsfeier, Teamevents, lokale Events)
  • Kostenloser Kaffee und Getränke im Büro
  • 28 Urlaubstage sowie Betriebsferien am 24.12. und 31.12.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

 

Für Rückfragen stehen wir gerne unter +49 175 992 802 6 zur Verfügung.

Bewerbung an
Emine TitizJetzt Bewerben
Zurück zur Übersicht