Arbeitszeit 38,5 Stunden/Woche
Arbeitsort
Wien
Stellenbezeichnung

Python Developer (w/m/d)

SEC Consult (www.sec-consult.com) ist eines der führenden Beratungsunternehmen für Cyber- und Applikationssicherheit. Das Unternehmen mit Niederlassungen in Europa, Asien und Nordamerika ist Spezialist für externe und interne Sicherheitsüberprüfungen, Penetrationstests, den Aufbau von Informationssicherheits-Management und Zertifizierungsbegleitung nach ISO 27001, Cyber-Defence, sichere Software(-Entwicklung) und die schrittweise, nachhaltige Verbesserung des Sicherheitsniveaus.

Aufgaben
  • Entwicklung von Software mit Python und Django
  • Entwicklung einer zuverlässigen, skalierbaren Engine für die Erkennung von Schwachstellen
  • Weiterentwicklung unserer automatisierten Release- und Deployment-Prozesse (CI/CD)
Qualifikationen
  • Gute Kenntnisse in der Anwendungsentwicklung mit Python
  • Interesse an der Entwicklung von verteilten, webbasierten Systemen
  • Solides Unix Know-How
  • Kenntnisse in den Bereichen Datenbanken und SQL
  • Kenntnisse der Architektur REST-basierter Systeme
  • Erfahrungen im Testen von Anwendungen (Unit-Tests, Systemtests, Code Reviews)
  • Teamgeist und eine eigenständige, zielgerichtete Arbeitsweise
  • Erfahrungen mit Docker, Kubernetes, AWS oder Google Cloud Platform
  • Interesse am Thema IT-Security, Pentesting & Co, z. B. durch Hacking Challenges und CTFs
  • Dir liegt auch Angular, React oder Vue.js? Perfekt! – Full Stack Entwickler sind bei uns immer willkommen!
Wir bieten
  • Abwechslungsreiches Aufgabengebiet, laufend neue Herausforderungen und die Möglichkeit mitzugestalten
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung (Flextime)
  • Entwicklungsmöglichkeiten in verschiedensten Bereichen der Software-Entwicklung, sichere Softwareentwicklung und DevOps
  • Austausch mit erfahrenen Software-Entwicklern und SecurityExperten
  • Frisches Obst, Naschereien, Softdrinks und Kaffee im Office
  • Firmenhandy, Firmenlaptop, Mitarbeiterevents u.v.m.
Zusätzliche Information

Für diese Position ist gemäß anzuwendendem Kollektivvertrag ein monatliches Mindestgrundgehalt ab brutto EUR 3.094,- (Vollzeit) vorgesehen. Abhängig von Ihrer Qualifikation und Erfahrung bieten wir eine entsprechend marktkonforme Überzahlung sowie zusätzliche Prämien.

Bewerbung an
Christine Teichert, B.A.Jetzt Bewerben
Zurück zur Übersicht