[Translate to German:] Security Management Consultant
Arbeitszeit 38,5h/Woche
Arbeitsort
Wien
Stellenbezeichnung

Security Officer (m/w/d)

SEC Consult (www.sec-consult.com) ist eines der führenden Beratungsunternehmen für Cyber- und Applikationssicherheit. Das Unternehmen mit Niederlassungen in Europa und Asien ist Spezialist für externe und interne Sicherheitsüberprüfungen, Penetrationstests, den Aufbau von Informationssicherheits-Management und Zertifizierungsbegleitung nach ISO 27001, Cyber-Defence, sichere Software(-Entwicklung) und die schrittweise, nachhaltige Verbesserung des Sicherheitsniveaus.

Aufgaben

Wir suchen einen Business Security Officer (m/w/d) zur Zusammenarbeit mit dem lokalen Management unserer Business Line Big Data und Security in Österreich und Deutschland, mit dem regionalen Central Europe Chief Security Officer und dem Global BDS Business Security Officer zur Umsetzung Informationssicherheitsrichtlinien in der gesamten Unternehmensumgebung. Sie pflegen lokal verwaltete ISMS-Prozesse, koordinieren den Sicherheitsbetrieb der IT-Infrastruktur in ihrer Umgebung und unterstützen das Big Data- und Sicherheitsmanagement beim Management von Cyber-Sicherheitsrisiken.

Hauptverantwortlichkeiten:

  • Bewerten und melden lokaler Sicherheitsrisiken für geschäftsbezogene Lösungen und Dienste
  • Mithilfe beim Erreichen der definierten Sicherheitsziele
  • Iimplementieren und verwalten von Big Data and Security ISMS (in Abstimmung mit dem CSO und Global BDS Business Security Officer)
  • Einholen von Genehmigung und Unterstützung des lokalen Managements für die Sicherheitsstrategie
  • Qualifizieren und melden von Sicherheitsereignissen und -vorfällen, sowie sicherstellen, dass die Grundursachen verstanden und angemessen angegangen werden
  • Zentralisieren, melden und überwachen von essentiellen Sicherheitsleistungsindikatoren
  • Beaufsichtigen und unterstützen von Sicherheitsaudits (einschließlich ISO 27001) und schließen Sie offene Auditergebnisse und Empfehlungen rechtzeitig ab
  • Beteiligen an Aktivitäten zur Bewertung und Behebung von Sicherheitsrisiken, zur Behandlung von Vorfällen und zur Begrenzung der Gefährdung von Unternehmensressourcen
  • Krisenmanagement (bei Bedarf)
  • Enges Zusammenarbeiten mit anderen Sicherheitsbeauftragten, um fortlaufend angemessene Sicherheitsniveaus zu implementieren und aufrechtzuerhalten
  • Mitarbeiten an globalen Projekten und Bereitstellung globaler Dienstleistungen
Qualifikationen
  • Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten mit der Fähigkeit, komplexe und technische Sicherheitsprobleme zu erklären und Interessengruppen zu beeinflussen
  • Nachgewiesene Erfahrung in der Verwaltung von Aufgaben im Zusammenhang mit der Informationssicherheit
  • Starke Kenntnisse in Informationsrisikoanalyse/-management
  • Kenntnisse und Erfahrung in Politik, Regulierung und Zertifizierung
  • Starkes Verständnis und technische Kenntnisse der Cybersicherheit
  • Hochschulabschluss, Berufsabschluss oder einschlägige Erfahrung im Bereich Cyber- oder Informationssicherheit, z.B. ISO27001 LA, sowie CISSP oder CISM
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Wir bieten
  • Ein abwechslungsreiches und herausforderndes Aufgabengebiet in einem hochqualifizierten und internationalen Team
  • Angenehmes Arbeitsklima mit flexiblen Arbeitszeiten, Home Office und Modellen zur Work-Life-Balance
  • „Training on the Job“ und vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Gute Karriere- und Aufstiegschancen bei einem der größten IT-Dienstleister weltweit
  • Diverse Sozialleistungen

Bei SEC Consult verpflichten wir uns zu uneingeschränkter Chancengleichheit in allen Aspekten unserer Kultur und unserer Positionen. Alle qualifizierten Bewerber werden unabhängig von Rasse, Geschlecht, Hautfarbe, Religion, sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität, nationaler Herkunft oder aufgrund einer Behinderung für eine Anstellung in Betracht gezogen. Wir sind gesetzlich verpflichtet, darauf hinzuweisen, dass das monatliche Entgelt laut Kollektivvertrag € 3.730,00 beträgt. Das tatsächliche Einkommen ist entsprechend höher und wird entsprechend Ihrer Qualifikation und Erfahrung marktgerecht ermittelt.

Bewerbung an
Christine Teichert, B.A.Jetzt Bewerben
Zurück zur Übersicht