Arbeitszeit 38,5h/Woche
Arbeitsort
Wien
Stellenbezeichnung

System Administrator (m/w/d)

SEC Consult (www.sec-consult.com) ist eines der führenden Beratungsunternehmen für Cyber- und Applikationssicherheit. Das Unternehmen mit Niederlassungen in Europa und Asien ist Spezialist für externe und interne Sicherheitsüberprüfungen, Penetrationstests, den Aufbau von Informationssicherheits-Management und Zertifizierungsbegleitung nach ISO 27001, Cyber-Defence, sichere Software(-Entwicklung) und die schrittweise, nachhaltige Verbesserung des Sicherheitsniveaus.

Aufgaben
  • Administration der internen IT und Netzwerkinfrastruktur
  • Mitarbeit bei internen Infrastruktur- und Automatisierungsprojekten
  • Selbstständiges implementieren neuer Systeme
  • Monitoring der Server- und Netzwerkinfrastruktur
  • Inbetriebnahme und Wartung von externen Standorten
  • Second- and Third-Level-Support
  • Eigenständige Lösungen von Problemstellungen
  • Lizenzmanagement
  • Hardwarebeschaffung
  • Dokumentation der Infrastruktur
Qualifikationen
  • Min. 3 Jahre relevante Berufserfahrung
  • Leidenschaft für Technik und Automatisierungen
  • Hohe Lernbereitschaft für ein breites Applikationsspektrum aus dem Cybersecurity-Umfeld
  • Gute Kenntnisse in den Bereichen:
    • Netzwerkinfrastruktur
    • Firewalls (Fortinet, Pfsense)
    • Server Virtualisierung (VMware)
    • Windows 10/11, Windows Server ab 2016
    • Active Directory
    • DNS/DHCP
    • Linux (Debian/Ubuntu) mit bzw. ohne GUI
    • Scripting (batch, bash, PowerShell, Python)
  •  Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Führerschein Klasse B von Vorteil
Wir bieten
  • Abwechslungsreiche Projekte in einem kleinen internationalen Team
  • Ein mitarbeiterfreundliches Arbeitsumfeld mit gelebter Kollegialität
  • Mitarbeit in einem erfolgreichen, internationalen und innovativen Sicherheitsunternehmen mit ca. 200 Mitarbeitenden
  • Einen vielfältigen und abwechslungsreichen Arbeitsalltag
  • Möglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Weiterbildung
  • Diverse zusätzliche Benefits wie arbeiten im Home-Office, ÖffiTickets, etc.
  • Sehr gute öffentliche Verkehrsanbindung
  • Firmenhandy, Firmenlaptop, Mitarbeiterevents uvm.

Wir sind gesetzlich dazu verpflichtet, darauf hinzuweisen, dass das kollektivvertragliche Monatsgehalt bei € 3.190,00 liegt. Das tatsächliches Einkommen liegt dementsprechend höher und wird entsprechend deiner Qualifikationen und Erfahrungen marktgerecht festgelegt.

Für Rückfragen zur Stellenausschreibung wende dich bitte an Frau Christine Teichert, BA unter +43676840301772

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, Diversität in unserem Unternehmen zu fördern. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, unabhängig von Geschlecht, Herkunft, Alter, Behinderung oder sexueller Orientierung.

Es ist uns wichtig, dass sich alle MitarbeiterInnen wertgeschätzt und anerkannt fühlen. Unsere Karrierepfade für MitarbeiterInnen sind darauf ausgerichtet, Diskriminierungen zu verhindern, ungeachtet der Geschlechtsidentität, der sexuellen Ausrichtung, der Religion, der ethnischen Zugehörigkeit, des Alters, etwaiger Behinderungen, der Staatsbürgerschaft oder eines anderen Aspekts, der sie einzigartig macht.

Bewerbung an
Christine Teichert, B.A.Jetzt Bewerben
Zurück zur Übersicht