Kritische Schwachstellen in OpenPGP.js

Project Description

Im Rahmen eines Projekts mit dem Ziel das Browser-Plugin «Mailvelope» weiterzuentwickeln, wurde SEC Consult vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) beauftragt, eine Sicherheitsüberprüfung von Mailvelope und OpenPGP.js durchzuführen. Dabei konnten diverse Schwachstellen identifiziert werden welche es u.A. einem Angreifer erlaubt hätten in spezifischen Szenarien den privaten Schlüssel eines Opfers zu erlangen.

Weitere Informationen:

 

Security Research: Wolfgang Ettlinger / @2019

 

Interesse an einer Zusammenarbeit mit den Experten von SEC Consult? Senden Sie uns Ihre Bewerbung. Möchten Sie Ihre eigene Cyber-Sicherheit mit den Experten von SEC Consult verbessern? Kontaktieren Sie unsere lokalen Büros.

Project Details

  • TitleMultiple vulnerabilities
  • ProductOpenPGP.js
  • Vulnerable version<=4.2.0
  • Fixed version4.3.0
  • CVE numberCVE-2019-9153, CVE-2019-9154, CVE-2019-9155
  • Impactcritical
  • Homepagehttps://openpgpjs.org
  • Found2018-2019
  • ByWolfgang Ettlinger (Office Vienna) | SEC Consult Vulnerability Lab