Vertrauen ist gut, Zertifikate sind besser!

Anbieter von Produkten und Dienstleistungen sind heute in Bezug auf sichere Lösungen mehr denn je gefordert: Zertifizierung ist hier ein wirksames Mittel, um eine sichere Digitalisierung zu gestalten. Aufgrund zunehmender, massiver Cyber-Angriffe auf Unternehmen und staatliche Institutionen besteht neben der Prävention auch ein steigender Bedarf zur Reaktion, also der Abwehr von laufenden oder der Aufarbeitung erfolgter Angriffe.

Zertifizierungsstempel

 

Besonders bei gezielten Angriffen hochprofessioneller Gegner (Advanced Persistent Threat, APT) stellen diese Tätigkeiten spezielle Anforderungen an den jeweiligen Dienstleister. Daher hat das BSI (Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik) eine Liste mit empfohlenen Unternehmen ausgegeben, die auch in diesem Bereich eine nachweisliche Qualifikation und Eignung vorweisen können.

 

BSI empfiehlt SEC Consult

Ganz in diesem Sinne freuen wir uns Ihnen mitteilen zu können, dass SEC Consult in Deutschland und ATOS Cybersecurity in Deutschland, über ein – global einzigartiges – Alleinstellungsmerkmal an Zertifikaten und Qualifikationen verfügen. Gemeinsam sind beide – in Deutschland sowie global – das einzige Unternehmen, das:

 

  • Qualifizierter APT-Response Dienstleister des BSI UND
  • CREST Cyber Security Incident Response zertifiziert UND
  • BSI Prüfstelle für Penetrationstest, IS-Revision und IS-Beratung ist.

 

Damit stehen wir gemeinsam unseren Kunden nicht nur im Ernstfall als „Feuerwehr“ zur Verfügung, sondern stehen diesen auch beratend zu den Themen Informationssicherheitsmanagement und Cybersecurity zur Seite. Eine weitere Bestätigung, dass SEC Consult und Atos Cybersecurity in Deutschland gemeinsam zu den besten Unternehmen im Bereich Cybersecurity in Deutschland zählen. Denn stetig wachsende Herausforderungen im Bereich der Cybersecurity verlangen nach einer ebenfalls stetig wachsenden Expertise und nachweislichem Know-How.